I wonder.... which pokemon are you :-D

I am a Dragonite!

'tschuldige aber....

this elyos definitly...
starion - 1. Jun, 09:51
mehr als 6 Monate AION
Asmodier, Spatalos, 8 Chars (eigentlich 9, Gladi rerolled) Resumee:...
starion - 1. Jun, 09:36
AION
komme vor lauter AION spielen nicht mehr dazu, was...
starion - 22. Sep, 12:12
Tipps für höhere...
Hi Leute, hmmm, erst mal den pott knacken, oder? Hab...
Cindy (Gast) - 21. Sep, 22:24
noch 6 tage
GOEMC TREFFEN MALTSCHACHER SEE freu mich schon!!!!
starion - 15. Mai, 11:34
gotta catch 'em all....
hätte damit gerechnet, dass sich der wahnsinn...
starion - 12. Feb, 15:41
heuer london gestrichen
nicht nur, dass ich mir sowieso überlegt hab,...
starion - 16. Jan, 06:46
*ggg*
wenigstens gehts nicht nur mir so :-D
starion - 16. Jan, 06:45
Danke ! Du auch!! Guten...
Danke ! Du auch!! Guten Rutsch ins Neue Jahr!
Niwi - 31. Dez, 14:56

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Mein Lesestoff


Joe Abercrombie
Feuerklingen




Bernhard Hennen
Elfenlicht. Roman


Charlaine Harris, Britta Mümmler
Ball der Vampire.


Anne Bishop, Kristina Euler
Die dunklen Welten 01.Sebastian.


Frank Miller
300 (engl)


Sergej Lukianenko, Sergei Lukyanenko, Christiane Pöhlmann
Wächter der Ewigkeit.


Kathy Reichs, Klaus Berr
Mit Haut und Haar.


Patricia D. Cornwell, Karin Dufner
Die Dämonen ruhen nicht. Ein Kay-Scarpetta-Roman


Anne Rice, Barbara Kesper
Blut und Gold Roman


Markus Heitz
Die Rache der Zwerge


W. M. Gear
Spinnenkrieger


Douglas Preston, Lincoln Child
Mount Dragon


Scott McBain, Scott MacBain, Michael Benthack
Der Mastercode


William Horwood, Gabriele Burkhardt
Die Wölfe der Zeit. Der Kampf um das Herzland


Gear O'Neal, Kathleen O'Neal Gear, Kathleen O'Neal Gear, Regina Schneider
Der Schatten Gottes


Michael J. Parrish
Torn


Terry Pratchett, Andreas Brandhorst
Rollende Steine

Meine Kommentare

*ggg*
wenigstens gehts nicht nur mir so :-D
starion - 16. Jan, 06:45
danke schön!!! war...
danke schön!!! war zur feier des tages in london...
starion - 12. Okt, 17:15
mach ich jetzt dann eh...
mach ich jetzt dann eh :-D
starion - 25. Sep, 10:38
daaaaaaaaaaaanke!!! ich...
daaaaaaaaaaaanke!!! ich freu mich ur!!!
starion - 18. Sep, 23:06
danke ganz lieb... wird...
danke ganz lieb... wird hoffentlich gut gehen!
starion - 19. Jun, 20:10
*gg* also ich find ja...
*gg* also ich find ja den punkt 5 schwerst genial
starion - 3. Apr, 15:20
jaaaaaaaaa sehr hübsches...
jaaaaaaaaa sehr hübsches ding :-D deswegen will...
starion - 28. Mrz, 14:41
dir auch schöne...
danke für die lieben wünsche, hoffe du kommst...
niwi - 30. Dez, 18:34

Free Text (5)

mopperl

Freitag, 15. Mai 2009

noch 6 tage

GOEMC TREFFEN MALTSCHACHER SEE

freu mich schon!!!!

Sonntag, 25. Mai 2008

Technisches k.o.

Meine Batterie war alle... Nix war's mit dem Berg, ankicken hab ich gar nicht versuchen brauchen.
Damit hatte sich das Thema dann für heuer auch schon wieder erledigt... hin bin ich trotzdem für 10 :-D

Montag, 4. Februar 2008

ich hab mich verliebt

klar dass es sich hier um kein männchen handeln kann, sondern um ein kradl....

Dienstag, 2. Oktober 2007

mx open

hui ich freu mich schon auf sonntag... da is das abschlussrennen in gross höflein und ich bin wieder streckenposten... *freufreufreu*

Mittwoch, 20. Juni 2007

pics ladys day

da war i no fit
übers stammerl wars auch noch lustig
ui zwick, der pylone is gefallen
des is scho besser

Sonntag, 17. Juni 2007

ladys day… endurotraining für frauen

05:00 der wecker läutet… geh nein, i mag net, ich will weiterschlafen… he moment, heut is ladys day… nase zu? auch egal….wird bis dahin schon offen sein… 2 von den köstlichen nöm fasten apfel guave eingepackt, ein red bull gleich amal fürs erste gekippt (jo, das war mein frühstück) und ab durch die mitte… kluft war ja schon seit dem vortag im auto, also keine gefahr irgendwas zu vergessen…

 

na rawutzikaputzi, 2,5 stunden fahrt bis nach ampflwang, mit grad einer pipi-pause… des is ok glaub ich…. aber tot war ich nachher trotzdem ein bissi, und ur-aufgeregt, als ich die ganzen vielen schönen mopperln dort hab stehn sehn, aprilia, bmw, ktm, yamaha… sehr genial… ich hab mir ja schon von vornherein die G650Xcountry ausgesucht gehabt, weils ja für nächstes jahr in frage kommt… kennenlernen der instruktoren, kennenlernen der anderen mädels, aufteilen in 3 gruppen… mopperln ausfassen und ab geht’s…

 

angefangen hab ich mal mit der mittleren gruppe, also denen mit strassenerfahrung… erst sind wir mal ein bisserl im kreis fahren, das gefühl von unebenen, teils nachgiebigen untergrund kennenlernen… dann über ein paar baumstämme um locker zu werden, und dann mal zum nächsten punkt…. bis dahin bin ich mal 3 mal mit der kleinen gelegen, der bremshebel war schon mal verbogen….

 

weiter ging’s  zum nächsten übungsfleckerl, da gab’s ein paar baumstämme die eine schmale gasse bildeten zum durchfahren, ein paar wenden in der böschung etc… gut ich halb auf der böschung, falsche blicktechnik, und die q kippt… nach links… kupplungshebel abgerissen, sehr unlustig….  

 

umstieg auf die 2. bayrische… die war tiefer und weicher gefedert… trotzdem: das gefühl der unsicherheit nicht losgeworden, und lieber zur 3. gruppe gewechselt, um wieder sicherer zu werden… recht bald ging dann die böschung recht gut, dann auch die wippe… hurra, vertrauen in mich und ins mopperl war wieder da… hab mich dann schon echt auf die kleine geländefahrt gefreut, hat geheissen einfache strecke….

 

jedoch, die gute bayrin hat einen riesen nachteil….  das teil lasst sich nur starten, wenn der leerlauf drinen ist… schon mal versucht, bergauf stehend den leerlauf zu finden, neu zu starten und wegzufahren? und
daneben geht’s einfach runter? nicht grossartig runter, aber für meine verhältnisse hat’s gereicht (ich mit meiner höhenangst ab knapp 2 m)… oidaaaaaaa das war angst pur… dann bergab und nochamal bergauf und kurve und ich bin schon zwischen mopperl und baum gestanden und hab die kleine festgehalten damit sie nicht ganz umfallt….

 

danach hat’s mir gereicht, ich wollt dann irgendwie nimmer, die luft war draussen, keine kraft mehr, und eigentlich hätt ich am liebsten einen beamer nach hause gehabt… und es war gerade mal 16:00 uhr… bis 18:00 uhr hätt ich fahren können - hab dann die gruppe verlassen und mit einem anderen mädel (dass sich leider ein wengerl verletzt hatte) geplauscht….

 

gegen 19:00 hab ich mich dann von hinnen nach dannen begeben, den jettarossa bestiegen und mich richtung heimatlicher gefilde auf den weg gemacht… die fahrt war alles andere als einfach, so tot hab ich mich schon
lang nicht mehr gefühlt, hab dann noch von unterwegs aus den dienst für heute beim novarock abgesagt, weil ich aus dem husten nimmer rausgekommen bin… schnell noch zu meinen eltern, hustensafti holen, und dann nixi wie heim ins bett…. und dort geh ich jetzt auch wieder hin… bin viel zu kaputt….

 

photos folgen nach!

Sonntag, 6. Mai 2007

on the road again

gestern wars wieder soweit, ich hab fahren können... mein schwager muss das mopperl meiner sis einfahren, bevor er's umbaut... und ich durfte mit seiner q fahren... nur den sitz von meiner drauf (weil abgepolstert) und es hat scho passt :-D war sehr genial, hat mir sehr gefallen :-D

und irgendwie hat das den kreativen teil in mir annähernd zum verstummen gebracht... scheint als kann es nur eines geben.... nun denn... bis nächstes jahr ist noch viel zeit, und nicht immer werd ich fahren können.... also wird wohl doch noch viel geschreibsel passieren....

Montag, 16. April 2007

safebike.... review

ok, jetzt hab i mi wieder soweit gefangen, dass ich darüber berichten mag....

also angfangen hats damit, dass ich ja eigentlich mopperllos bin, trotzdem beim gewinnspiel vom standard mitgemacht hab, und - juhu - auch mein platzerl gewonnen hab... und das ohne mopperl.... äääääähm.... besten ex von allen um seine kathi angebettelt.... und er hat sie mir geborgt....

mühsam: antreten... eigentlich ein kradl mit e-starter, aber weil defekt zu einer komm-tritt-mich mutiert.... habs zwar auch geschafft, am freitag, aaaaaaber später dann nimma... und am samstag auch net.... also: neffen requiriert....

hab ihn am sa in der früh abgholt.... und er hat sie mir erfreulicherweise angetreten.... aufn ersten kick... i bin wirklich zu deppat dafür....

die fahrt nach pachfurth zum drivingcamp war einfach nur *aua*.... eine kantn mit stopplern, die noch dazu mxc heisst is einfach nur beschränkt bandl-tauglich.... also fahren mit lastwechseln, sich darüber freuen wenns vorn a wengerl unrund wird und glücklich vor ort absteigen *ächz*

dank dem herrn glu und seinem herrn fotographen hatte ich vor ort dann auch kein problem, weil mir der herr fotograph s'katerl immer wieder angetreten hat... wobei so oft wars net notwendig, die aktion da draussen war mehr saisonopening, also ich weiss net wieviel radln zum testen (vorsicht bei stürzen, das kann teuer werden... aufgrund dessen bin i dann mit nix anderm gefahren) und nur eine einzige station war mitn eigenen radl, so eine lustige rüttlplatte, die dir das hinterradl unterm popo wegzieht.

nachdem ich von meiner süssen gewohnt war auf unruhigem gelände einfach das radl machen zu lassen, hab i das mit der kathi auch so gmacht, das hat dann super funktioniert....

was no immer net funktioniert hat, war das antreten, da hat die gurkn doch glatt a bissi zruckbissen, ich habs dann bleiben lassen....

nach a bissi viel umschaun, noch was essen und trinken und wieder ankicken lassen heimfahrt... die war noch um einiges grusliger als die hinfahrt, die kathi hat immer wieder so komisch grupft... so als obs gern a runderl schiessen tät.... also wieder lastwechsel fahren, is am bandl schwer unlustig, war froh dass ich sie hatte, aber auch froh dass ich sie abstellen durfte....

fazit: die organisation war a bissi unlustig, was aber net am herrn glu, am furious karl oder gar am herrn fotographen oder der liebreizenden dame des herrn glu gelegen hat, sondern schlicht an der location, die wohl mit 300 anmeldungen (oder mehr) sichtlich a wengerl überfordert waren....

sonst war das ganze sehr gelungen, ein schöner tag im freien mit netter gesellschaft und vielen auas die ich jetzt mal ausheilen lassen muss... dass so hämatome aber auch immer so lang dafür brauchen ;-)

und kathi fahren? jederzeit wieder, in der city oder gelände und mit e-starter aber bandl? nope.... zumindest ka mxc *g*

Samstag, 14. April 2007

fertig bin

ich glaub das tanzen heute abend werd ich vergessen können... die auwehs von gestern sind nicht besser, eher im gegenteil.... wenn das training von 10 bis 16 uhr dauert, hab ich glaub ich genug sport für heute, aber das wird sich weisen....

pein, schmerz und co...

na serwas wie wird das bloss werden? von meinem sturz auf der treppe hab ich ein wunderbares hämatom, von der kantn ein wundes sitzfleisch, von den antret-versuchen einen krampf im oberschenkel (und gschafft hab ichs doch nicht).... morgen früh dann neffen abholen, ihn die kantn antreten lassen, und dann raus nach pachfurth und dort hoffentlich lernen wie des richtig geht....

Nicht zu Vergessen

Nero Bayrische

imagine...

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from nekoroxy/starion. Make your own badge here.

Status

Online seit 4441 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 09:51

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Musikliste



300


Original Soundtrack
Mamma Mia! the Movie


Evanescence
The Open Door


Gotan Project
Lunatico


Ost/Various
Take the Lead


Iron Butterfly
In a Gadda Da Vida


Carlos Santana
All That I am


Alice Cooper
Dirty Diamonds


Billy Idol
Devil'S Playground


Alice Cooper
Trash.


Kiss
Alive III

AION
Balsam fuer die Seele
BMW R100GS
dragoness
Dummsinnerledigungsliste
entrümpelung
filme
foto
frage-um
guter sex ist...
handy und ähnliches
jobfrust-joblust
katzinger
kreatives
mopperl
mopperltests
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren